Steuern

Wenn der Staat dem Volk Geld wegnimmt, muss er dafür überzeugende Gründe haben. Es gibt Aufgaben, welche der Staat wahrnehmen muss. Diese Aufgaben müssen finanziert werden, dies legitimiert die Steuern.

Der Staat muss mit der Steuerkompetenz aber verantwortlich umgehen. Er muss sich darum bemühen, dass der Steuerbeitrag so gering wie möglich ausfällt. Da der Staat selber bestimmen kann, wie viel Geld er von seinen Bürgern bekommt, macht er sich zum Dieb, wenn er zu viel verlangt.
Der Staat muss nicht für alles aufkommen. Staatliche Institutionen müssen wirtschaftlich geführt werden und staatliche Aufgaben effizient und unbürokratisch sein. 

Was dringend passieren muss:

Einführung einer Energiesteuer. (Im Gegensatz zur glp bin ich aber für die Beibehaltung der Mehrwertsteuer)
Abschaffung der Vermögenssteuer.
Entlastung für tiefe Einkommen.
Abschaffung der Abzugsfähigkeit des Arbeitsweges.
Abschaffung des Eigenmietwertes.